Seit über 25 Jahren in Berlin & Brandenburg
Seit über 25 Jahren in Berlin & Brandenburg

Classic-Data Berlin Bewertungspartner für Oldtimerbewertungen & Youngtimer

Sind Sie wirklich mit der Hälfte nach einem Verlust zufrieden?

Was nützt eine Wertsteigerung an Ihrem Fahrzeug, wenn sie nicht dokumentiert ist?

Ein aktuelles Classic Data Gutachten attestiert den jetzigen Wert Ihres Fahrzeuges und hilft im Schadensfall Ihre Ansprüche durchzusetzen.

Kurzbewertungen zur Versicherungseinstufung erhalten Sie bei Classic Data bereits ab 150 EUR.

Beispiel: Wertsteigerung DKW Monza

 

2007 - 38.600 €

2009 - 46.700 €

2011 - 47.300 €

2013 - 62.000 €

 

Wertsteigerung in 6 Jahren: +23.400 €

Und wie alt ist Ihr Oldtimer / Youngtimer Gutachten?

Klassische Fahrzeuge sind auch im Schadensfall etwas Besonderes! Reparaturaufwendungen, Ersatzteilbeschaffung, sowie Wertermittlung sind anders als bei modernen Fahrzeugen. Wir als Classic Data Bewertungspartner hier in Berlin kennen die Feinheiten und berücksichtigen diese bei der Kalkulation.

 

Beispiel: Austausch eines vorderen Kotflügels am VW Golf I:

 

Kosten mit einer DAT /AUDATEX Kalkulation: 971,42 €

Individuell erstelltes Gutachten mit Anpassarbeiten 1.307,89 €

 

Differenz mit Berücksichtigung der Feinheiten: +336,47 €

Zur Werterhaltung Ihres Klassikers und zum Schzu gegen Unterversicherung empfiehlt es sich die regelmäßige Aktualisierung Ihrer Fahrzeugbewertung nach 2 Jahren.

Classic Data Bewertungen werden von allen führenden Oldtimerversicherungen anerkannt!

Wir erstellen für Ihren Oldtimer / Youngtimer Bewertungen für viele Zwecke, z.B. zur Versicherungseinstufung, Vorlage bei Kreditinstituten oder Leasinggesellschaften, für Kauf oder Verkauf, sowie zur Dokumentation von Restauration oder für den Schadensfall.

Dienstleistungen

Als exklusiver Kooperationspartner von Classic Data bieten wir eine Vielzahl von Dienstleistungen rund um Ihren Oldtimer, Youngtimer und Exoten  an.
  • Bewertung von Fahrzeugen in Berlin & Brandenburg
    • zur Versicherungseinstufung
    • zur Vorlage bei einem Kreditinstitut
    • zur Vorlage bei einer Leasinggesellschaft
    • zum Kauf oder Verkauf
    • zur Privatnutzung
  • Beratung und Unterstützung
    • bei Kauf oder Verkauf von Fahrzeugen
    • bei Fragen zur Originalität
  • Begutachtung von Fahrzeugen bundesweit
    • im Schadenfall
    • vor, während und/oder nach einer Restauration
  • Informationen rund um das Thema Oldtimer, Youngtimer...

 

Auch im Schadenfall sind wir für Sie da!

Sie erhalten bei uns nach einem Verkehrsunfall ein ausführliches Kfz-Schadengutachten, welches unter Berücksichtigung der spezifischen Besonderheiten bei klassischen Fahrzeugen erstellt wird. Bei der Schadensbegutachtung von Oldtimern und Youngtimern, ist bereits im Schadengutachten eine Classic Data Kurz-Taxierung (regulärer Preis: 150,00 EUR) enthalten.

Selbstverständlich stehen Ihnen wir Ihnen auch während und nach der Restaurierung Ihres Fahrzeugs zur Verfügung.

Bewertung für...

...Oldtimer

...Youngtimer

...Exoten

...Repliken

...Motorräder/Roller

...Harley-Davidson (auch Umbauten & Custom-Bikes)

Wie entsteht eigentlich eine Oldtimerbewertung. Hier zeigen
wir Ihnen, was wir kontrollieren und worauf Sie als Besitzer unbedingt achten
sollten.

 

Oldtimerbewertung –Warum?

 



Die meisten von Ihnen haben sich noch nie mit dem Gedanken beschäftigt: „Warum soll ich mein Fahrzeug von einem Kfz-Sachverständigen begutachten lassen, schließlich weiß ich doch was ich an meinem Fahrzeug gemacht habe und kenne mich dementsprechend besser aus, als jeder andere." Doch dann wollten Sie Ihr Fahrzeug bei der Versicherung anmelden und die zu versichernde Versicherung möchte noch eine Oldtimertaxierung.

 

Kurztaxierung

 



Hierbei handelt es sich um eine grobe, äußerliche Inaugenscheinnahme des Fahrzeuges bis zu einem Fahrzeugwert von 150.000 EUR. Manche Oldtimerversicherungen möchten schon ab einem Fahrzeugwert von 40.000 EUR ein ausführliches Gutachten. Sie teilen uns alle Ihnen bekannten Informationen inkl. Mängel zum Fahrzeug mit. Die Kurztaxierung dient nur zur Versicherungseinstufung und ist nicht für den Kauf oder Verkauf des Fahrzeuges geeignet.

 

Inhalt:

  • Auftragsblatt
  • Classic Data Zertifikat mit Gesamtzustandsnote und Wert
  • Anmerkung zum Classic Data Zertifikat
  • Bildanlage mit min. 6 Fotos (Motorraum, Innenraum, Diagonal von vorn und hinten, Fahrgestellnummer/Typenschild,
    Tachofoto, Kofferraumfoto)
  • Einbindung in die Classic Data Mappe mit der Definition der Zustandsnoten

 

Erweiterte Kurztaxierung

 



Die erweiterte Kurztaxierung entspricht der Kurztaxierung. Zusätzlich sind enthalten:

 

Inhalt:

  • Zusätzliche Seite mit einer kurzen Beschreibung der Ausstattung, sowie kurze Hinweise zum Zustand und / oder Besonderheiten

 

Die ausführliche Oldtimerbewertung schützt am besten bei Diebstahl und im Schadensfall. 



Hierbei handelt es sich um eine intensive Begutachtung Ihres Fahrzeuges.

  • Alle Baugruppen werden aus ausführlich besichtigt (ohne Zerlegung)
  • Besichtigung der Fahrzeugunterseite
  • Probefahrt
  • Die schriftliche Ausarbeitung umfasst die technischen Daten, sowie Ausführungen zu den einzelnen Baugruppen.
  • Classic Data Zertifikat mit einem Gesamtzustand und dazugehörigen Wert
  • Zusätzliche Detaillfotos
  • Historische Fahrzeuge - Wenn wir uns einen Oldtimer anschauen, dann begeben wir uns jedes Mal auf eine Forschungsreise. Und wie bei jeder Expedition in die Wildnis ist auch hier eine ordentliche Vorbereitung das A und O. So sichten wir alle Unterlagen über das Fahrzeug und sammeln viele Informationen über den Fahrzeugtyp. Gerade hier können wir auf das Know-How unseres Kooperationspartners Classic-Data setzten, welche auf einen Datenbestand setzten, der eine ganze Lagerhalle in Anspruch nimmt. Gerade bei Fahrzeugen, welche eine einwandfreie aber auch einzigartige Historie nachweisen können, erreichen so Preisunterschiede von mehreren Tausend Euro. Und genauso wie bei Markenuhren und Bekleidung kopiert werden, so werden gerade einzigartige Oldtimer wie ein Mercedes 300 SL oder SSK reproduziert. Doch solange diese auch nur als Replikat verkauft werden und auch der Käufer weiß, was er kauft, ist das kein Problem. Aber leider werden viele solcher Repliken als Original verkauft.
  • Fahrzeuguntersuchung– So arbeiten wir - Nach der Recherche schauen wir uns das Fahrzeug an. Welches wir uns bei einer ausführlichen Oldtimerbewertung in einer Kfz-Werkstatt anschauen, wo wir auch eine Hebebühne und ausreichende Beleuchtung und Werkzeuge vorfinden.
    Selbstverständlich überprüfen wir Ihrem Oldtimer ohne ihn auseinander zu
    nehmen.
  • Lackprüfung - Wir untersuchen den Lack auf Beschädigungen und Reparaturen (Spachtelarbeiten) und benutzen ein professionelles Lackschichtdickenmessgerät mit welchem wir auch in der Lage sind die Werte als gedruckte Anlage dem Gutachten bei zu legen.
  • Kontrolle der Matching Numbers - Wir kontrollieren alle „Matching Numbers“ am Fahrzeug. Gerade bei Motoren kommt es vor, dass ein Tauschmotor verbaut wurde, da der alte Motor defekt war und ein Tauschmotor günstiger war. Wodurch aber der Fahrzeugwert sinkt. Genauso wird die Nummer am Getriebe überprüft.
  • Foto-Dokumentation - Für die Oldtimerbewertung wird Ihr Fahrzeug komplett mit allen Baugruppen und Ausstattungen fotografiert. So ist es keine Seltenheit, das Ihr Gutachten über 30 Farbfotos aufweist.
  • Felgen - Originale oder zumindest zeitgenössische Räder steigern den Wert eines Oldtimers.
  • Fahrwerk - Wir überprüfen ob das Fahrwerk noch in Ordnung ist.
  • Bodengruppe - Hier achten wir vor allem auf Rost
  • Bremsen - Ohne die Bremstrommel zu entfernen begutachten wir die Bremsbacke
  • Motor - Wir untersuchen den Motor auf Kompression und führen eine Motoröl-Analyse durch (bitte vorher keinen Ölwechsel!)
  • Innenraum - Wir kontrollieren den Innenraum und achten auf zeitgenössisches Zubehör.

Bereits ab einem Fahrzeugwert von 40.000 EUR verlangen manche Oldtimerversicherungen eine ausführliche Oldtimerbewertung.

 

Die Vergangenheit hat aber gezeigt, dass bei Verlust des Fahrzeuges (Unfall, Diebstahl) die Versicherungen Kürzungen des Fahrzeugwertes bei Kurztaxierungen vornehmen, da der Fahrzeugzustand nur augenscheinlich eingeschätzt wurde.

 

So ist es keine Seltenheit, das Sie nach einem Unfall (Totalschaden) oder Diebstahl mit einer Kürzung von 10 % und mehr bei einigen Versicherungen rechnen müssen. Da kann bei einem Fahrzeugwert von 15.000 EUR schon ein Verlust von 1.500 EUR bedeuten.

 

Überlegen Sie also ganz genau, was für eine Fahrzeugbewertung Sie benötigen.

 

Denn je detaillierter eine Fahrzeugbewertung bei der Versicherung vorliegt, desto weniger "Angriffspunkte" hat die Versicherung bei einem Verlust (Autounfall, Diebstahl).  

 

So müssen Sie nach einem Verlust den Fahrzeugzustand nachweisen. Darüber hinaus ist eine ausführliche Oldtimerbewertung auch nur für einen Kauf oder Verkauf geeignet, da hierbei alle wesentlichen Merkmale eines Fahrzeuges genau überprüft werden.

 

Fahrzeugwert

 



Seit den 80er-Jahren haben sich in der Szene die sogenannten
„Zustandsnoten“ durchgesetzt. Genauso wie Versicherungen und Werkstätten halten
wir uns an die Definitionen von Classic-Data.

 

Note 1

 



Makelloser Zustand. Keine Mängel, Beschädigungen oder Gebrauchsspuren an der Technik und an der Optik. Komplett und perfekt restauriertes Spitzenfahrzeug. Wie neu (oder besser*). Sehr selten. Ein Fahrzeug, auf das man begeistert zugeht und bei dem man auch bei genauer Prüfung keine Mängel feststellt. Basis für die Bewertung in die Zustandsnote 1 ist der angenommene Zustand bei Erstauslieferung, d.h. der ehemalige Neuwagenzustand des entsprechenden Herstellers.

 



Note 2

 



Guter Zustand. Mängelfrei, aber mit leichten (!) Gebrauchsspuren. Entweder seltener, guter unrestaurierter Originalzustand oder fachgerecht  restauriert. Technisch und optisch einwandfrei mit leichten Gebrauchsspuren. Ein Fahrzeug, auf das man begeistert zugeht, aber an dem man bei näherer Betrachtung leichte Gebrauchsspuren findet. Diese leichten Gebrauchsspuren sollten sich in der nachvollziehbaren,

geringen Gesamtlaufleistung bzw. Laufleistung nach der Restauration widerspiegeln.
Entsprechend niedrig ist auch der Verschleißgrad der Technik.

 



Note 3

 



Gebrauchter Zustand. Fahrzeuge ohne größere technische und optische Mängel, voll

fahrbereit und verkehrssicher. Keine Durchrostungen. Keine sofortigen Arbeiten notwendig.Ein Fahrzeug, auf das man zugeht und bei näherer Betrachtung unschwer Gebrauchsspuren und diverse kleinere Mängel erkennt. Die Gebrauchsspuren und Mängel sollten sich in dernachvollziehbaren Gesamtlaufleistung bzw. Laufleistung nach einer Restauration widerspiegeln. Entsprechend hierzu ist auch der Verschleißgrad der Technik.

 

Note 4

 



Verbrauchter Zustand. Nur eingeschränkt fahrbereit. Sofortige Arbeiten zur erfolgreichen Abnahme gem. § 29 StVZO sind notwendig. Leichtere bis mittlere Durchrostungen. Fahrzeug komplett in den einzelnen Baugruppen aber nicht zwingend unbeschädigt. Ein Fahrzeug, auf das man zugeht und bei dem diverse Mängel schon aus der Entfernung erkennbar sind. Eine nähere Inaugenscheinnahme zeigt deutliche Verschleißspuren

 



Note 5

 



Restaurierungsbedürftiger Zustand. Fahrzeuge im mangelhaften, nicht fahrbereiten

Gesamtzustand. Umfangreiche Arbeiten in allen Baugruppen erforderlich. Fahrzeug nichtzwingend komplett. Ein Fahrzeug, bei dem selbst der Laie sofort deutliche Mängel und/oder Fehlteile erkennt. Könnte auch als Teileträger verwendet werden. *Durch die heutigen technischen Möglichkeiten (z.B. Schweißarbeiten, computergestützte Messtechniken) sowie den veränderten Materialien (z.B. Lack, Oberflächenveredelung) und einem umfangreichen Korrosionsschutz kann ein komplett restauriertes Fahrzeug den Zustand der Erstauslieferung übertreffen.

 

 

Originalität gegen Restauration 





Gerade Fahrzeuge, welche nicht restauriert wurden und noch den ursprünglichen originalen Zustand aufweisen, werden mittlerweile höher gehandelt als ein vergleichbares Fahrzeug mit einer Zustandsnote 1. Da spielt es auch keine Rolle, wenn diese Fahrzeuge vielleicht auf eine maximale Zustandsnote von 3 bis 3- kommen. Der Grund hierfür ist ganz einfach. Immer mehr Käufer möchten einen Oldtimer der nicht komplett restauriert wurde. Nein, sie möchten ein Fahrzeug, was noch den ursprünglichen Zustand aufweist. Da spielt es auch keine Rolle, wenn im Innenraum die Patina schon weit ausgeprägt ist und Risse im Sitz und Armaturenbrett vorhanden sind. Und wenn diese repariert werden, dann wird nicht der komplette Sitz oder die Inneneinrichtung mit neuem Leder oder Stoff bezogen, sondern es wird nur die Beschädigung so instandgesetzt, sodass der alte Zustand noch erhalten bleibt.

 

Kosten einer Oldtimerbewertung Kurztaxierung 



Kurztaxierung                      150,00 EUR

 

US-Modelle, Wohnmobile, Lkw, Motorräder 



Erweitere Kurztaxierung      180,00 EUR

 

Erweitere Kurztaxierung 

 

Kosten 220,00 EUR, bzw. 250,00 EUR (US-Modelle, Wohnmobile, LKW)

 

beinhaltet detaillierterte Angaben zum Fahrzeug

 

 

Rabatt: Die alle Oldtimer- und Yountimerbesitzer die eine ADAC Versicherung abschließen, gewähren wir einen Rabatt von 10,00 EUR. Wir benötigen dafür nur die Versicherungsnummer der ADAC Oldtimerversicherung.                                        

 

Ausführliche Oldtimerbewertung

Ausführliche Oldtimertaxierung  

                                           

Fahrzeugwert 0 bis 75.000 EUR                              450,00 EUR

Fahrzeugwert 75.000 bis 200.000 EUR                    850,00 EUR

Fahrzeugwert 200.000 bis 500.000 EUR               1.250,00 EUR

Fahrzeuge über 500.000 EUR                          ab 2.500,00 EUR

   

 

Sie haben Fragen zu Ihrem Old- oder Youngtimer, dann nutzen Sie unser Kontaktformular, oder rufen uns unter:

030-54 99 59 0 an.



Beratungs-Hotline:

Carsten Lehmann - Ich bin für *SIE* da!

Rufen Sie uns an unter: 030-54 99 59 0 

Hier finden Sie uns

Ingenieurbüro LEHMANN KG

Elisabethstr. 111

12683 Berlin

(Ecke Blumberger Damm,

JET-Tankstelle, 1.OG)

 

Unsere zentrale Terminvereinbarungsnummer:

 

Tel.: 030-54 99 59 0

Fax: 030-54 99 59 19

Mobil: 0174-9893724

E-Mail: info@gutachter-lehmann.de

 

 

Weitere Stützpunkte:

  
Pankow / Prenzlauer Berg

Heynstr. 15

13187 Berlin (Heynhöfe)

 

Mitte / Wedding

Berolinastr. 11

10178 Berlin (Alexanderplatz)

 

Steglitz / Zehlendorf

12161 Bachestr. 13 / Ecke Bundesallee

 

Eichwalde / Berlin-Süd

Stubenrauchstr. 28

12723 Berlin

 

 

Sie erreichen uns Mo.-Fr. in der Zeit von 08:00 Uhr-17:00 Uhr. Und am Wochenende nach Vereinbarung.

 

Termin & Beratung kostenfrei!

030-54 99 59 0 & 0174-989 37 24

 

"...auch am Wochenende!"

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingenieurbüro Lehmann KG, Elisabethstr. 111, 12683 Berlin, Tel.: 030-5499590